register











unsere nächsten Spiele

Damen
  gegen MTV Geismar IV
  am 08.11.2020 um 14:30 Uhr
  in Bovenden [IGS] 
  Liga: Regionsliga F
  gegen SVS Volkmarshausen II
  am 14.11.2020 um 15:00 Uhr
  in Hann. Münden (SH Auefeld) 
  Liga: Regionsliga F
  gegen SV Einheit Worbis
  am 28.11.2020 um 19:00 Uhr
  in Bovenden [IGS] 
  Liga: Regionsliga F
Minis
...
...

Ergebnis-Einzelheiten



Damen vs HSG Schon./Uslar/Wiens.
19 : 24
(7:13)
Datum: 12.11.2016 Ort: Uslar Liga: ROL 2016/17
Vorbericht:
Spielbericht:
Am vergangenen Samstag reisten wir in den Solling zum ambitionierten Aufsteiger HSG Schoningen/Uslar/Wiensen. Die Gastgeber hatten bisher eine weiße Weste (6:0 Punkte), dies wollten wir gerne ändern. Leider mussten wir ohne Saskia (Knieverletzung), Inka (krank)u. Teresa (privat verhindert) antreten. Außerem waren Lonni und Carmen angeschlagen. Dafür weilte Pia Diedrich mal wieder in der Heimat und konnte aushelfen.

Wir gingen 1:0 in Führung, dies sollte leider die einzige im weiteren Spielverlauf bleiben. Die HSG übte im Angriff viel Druck auf die Nahtstellen unserer Deckung aus. Die stand zwar defensiv, aber die Räume wurden nicht genug zu geschoben und wenn dann ohne auf den Ball zu kommen. So fanden die Gastgeber immer wieder die Lücken in unserer Deckungsmitte oder räumten für ihre Aussen ab. Diese netzten dann sicher ein. Im Angriff liessen wir den Ball nicht lang genug laufen, schlossen überhastet ab und hatten zu wenig vorbereitete Aktionen aus dem Rückraum. Wenn dann der Ball doch einmal gut durch unsere Reihen lief und wir uns, insbesondere über Aussen, in gute Wurfpositionen brachten liessen wir zu viele Chancen ungenutzt. So stand es zur Halbzeit 13:7 für die HSG.
In der Halbzeitpause wurden einige Dinge angesprochen und die Mannschaft ging motiviert in die 2. Hälfte. Unsere Abwehr stand nun besser, ließ über Aussen weniger zu und Annika, die einen guten Tag erwischt hatte, parierte immer stärker. Im Angriff kam nun Nina immer besser in Spiel und erzielte schöne Treffer aus dem Rückraum oder Tempogegenstößen. So konnten wir die 2. Hälfte ausgeglichen gestallten (19:13, 23:17) und wenn uns nicht immer wieder techn. Fehler im Spielaufbau oder vergebene 100% ige im Weg gestanden hätten, wäre auch durchaus noch etwas drin gewesen. Aber so blieb der Abstand und der Sieg ging verdient an die Gastgeber. Die Moral unserer Spielerinnen stimmte, sie haben sich nie hängen lassen und es war schön, dass sich zum Ende besonders die jüngsten Spielerinnen durch schöne Treffer dafür belohnten.

Es spielten: Annika Riemann (TW), Pia Diedrich(2), Carmen Grützner(2), Larissa Meyer(1), Johanna Linnemann, Lonni Heising, Insa Heise(1), Nina Petersen(9/3), Janina Junghans(3/3), Svenja Göbel, Pia Schmidt, Cora Retzlik(1)
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 3.89.87.12
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 20/21

Ergebnisse 20/21

Bilder

Sonstiges